Nachrichten
VR

WIE SIE IHR N95 ATEMSCHUTZGERÄT VERWENDEN

Marsch 29, 2022

Die N95-Maske muss eine Abdichtung zum Gesicht bilden, um richtig zu funktionieren. Dies ist besonders wichtig für Menschen mit erhöhtem Risiko für schwere Erkrankungen. Das Tragen eines N95 kann das Atmen erschweren. Wenn Sie Herz- oder Lungenprobleme haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie einen N95 verwenden. Einige N95 können Latex in den Trägern enthalten. Wenn Sie an einer Allergie gegen Naturkautschuklatex leiden, finden Sie auf der Website des Herstellers Informationen zu Ihrem spezifischen Modell.

Ihr N95 sieht möglicherweise anders aus als auf diesen Bildern. Solange Ihr N95 über zwei Kopfbänder (keine Ohrschlaufen) verfügt, gelten diese grundlegenden Anweisungen:

●Am besten legen Sie Ihr N95 mit sauberen, trockenen Händen an.
●Inspizieren Sie das N95 vor Gebrauch immer auf Beschädigungen. Wenn es beschädigt, schmutzig oder feucht erscheint, verwenden Sie es nicht.

N95 anlegen:

●Halten Sie das N95 in Ihrer Hand mit der Nasenstückstange (oder Schaumstoff) an Ihren Fingerspitzen. Wenn Ihres kein Nasenstück hat, verwenden Sie den darauf geschriebenen Text, um sicherzustellen, dass das obere Ende an Ihren Fingerspitzen ist.
●Platzieren Sie das N95 unter Ihrem Kinn mit der Nasenleiste nach oben.
●Platzieren Sie das N95 unter Ihrem Kinn mit der Nasenleiste nach oben.
● Ziehen Sie den oberen Riemen über Ihren Kopf und platzieren Sie ihn in der Nähe der Krone. Ziehen Sie dann den unteren Riemen über und platzieren Sie ihn im Nacken unter den Ohren. Überkreuzen Sie die Gurte nicht. Stellen Sie sicher, dass die Gurte flach liegen und nicht verdreht sind.
●Legen Sie Ihre Fingerspitzen beider Hände oben auf das Nasenstück. Drücken Sie auf beide Seiten des Nasenstücks, um es an die Form Ihrer Nase anzupassen.

Halten Sie Ihr N95 gemütlich:

Ihr N95 muss Ihr Gesicht versiegeln, um richtig zu funktionieren. Ihr Atem muss durch die N95 gehen und nicht an ihren Rändern. Schmuck, Brillen und Gesichtsbehaarung können Lücken zwischen Ihrem Gesicht und dem Rand der Maske verursachen. Das N95 funktioniert besser, wenn Sie glatt rasiert sind. Lücken können auch entstehen, wenn Ihr N95 zu groß oder zu klein ist oder nicht richtig angelegt wurde.

●Um nach Lücken zu suchen, legen Sie vorsichtig Ihre Hände auf das N95, bedecken Sie es so weit wie möglich, und atmen Sie dann aus. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Luft an den Rändern des N95 austritt, oder wenn Sie eine Brille tragen und diese beschlägt, sitzt sie nicht richtig. Stellen Sie das N95 ein und versuchen Sie es erneut.
●Wenn Sie keinen dichten Verschluss erzielen können, versuchen Sie es mit einer anderen Größe oder einem anderen Stil. Selbst wenn Sie das N95 nicht gegen Ihr Gesicht abdichten können, bietet es einen Schutz, der wahrscheinlich besser ist als eine Stoffmaske. Achten Sie bei jedem Anziehen auf Lücken
Ihr N95.

N95 entfernen:

●Nachdem Sie Ihr N95 entfernt haben, waschen Sie Ihre Hände mit Wasser und Seife oder mit einem Händedesinfektionsmittel mit mindestens 60 % Alkohol, falls keine Seife verfügbar ist.

Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Español
français
русский
Deutsch
Português
العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch